148.840 Besucher
seit dem 12.03.2007
 
Galactopedia Forum Kontakt Gästebuch Sitemap

Gegner und Gefahren - Commander Keen GBC

Die Beschreibungen stammen aus dem Handbuch (englische und deutsche Version).

Droidiccus Prime

Gegner

Tot

Name

Beschreibung

Dorp

Dorp

The Droidiccus combined their robot technology with an organic alien life form to create the Dorp. The Dorp's skin is poisonous, so beware!

Die Droidiccus kombinierten ihre Robotertechnologie mit einer fremden organischen Lebensform, um den Dorp zu erschaffen. Die Haut des Dorp ist giftig, also aufgepasst!

Darg

Darg

The Darg is like a Dorp on steroids. Don't mess with the Darg!

Der Darg ist ein gedopter Dorp. Und er versteht keinen Spaß!

 

Sentry Droid

Wachdroide

You may spot these seemingly mindless sentries throughout the Droidican cities. The Emperor uses them to keep tabs on his soldiers. They are indestructible, so don't mess with them!

Diese scheinbar geistlosen Wachposten tauchen an allen Ecken der Droiden-Städte auf. Der Herrscher benutzt sie, um seine Soldaten genau im Auge zu behalten. Sie sind unzerstörbar, ihnen sollte man also nicht die Laune verderben!

Droid 1

Droide 1

This low-flying pest has no real personality. Its presence is less-than magnetic. You won't be shocked when you see it. Don't let it annoy you.

Dieser Tiefflieger hat keine wirkliche Persönlichkeit. Sein Auftreten wirkt nicht gerade anziehend, er wird dich nicht vom Hocker hauen. Lass ihn nicht zu nahe kommen.

Droid 2

Droide 2

This hopping robot's primary function is to guard the Hive, but it does other menial work during its off-duty hours. Don't drop your guard around this mechanical menace!

Die Hauptfunktion dieses hüpfenden Roboters liegt in der Bewachung der Roboterfabrik, doch nach der normalen Arbeitszeit verrichtet er noch andere Dienste. Du solltest diesem mechanischem Malheur lieber fernbleiben!

Droid 3

Droide 3

This is one of the two robots created for menial work and guard duties around the Robot Hive. This robot moves fast along vertical platforms and may smack into you if you don't look out. Again, no serious threat, although tey can get annoying.

Dies ist eines von zwei Robotermodellen, die Wachdienste und sonstige Tätigkeiten in der Roboterfabrik erledigen. Dieser Roboter bewegt sich schnell an vertikalen Plattformen entlang und kann mit dir zusammenstoßen, wenn du nicht aufpasst. Er stellt keine ernste Bedrohung dar, auch wenn er einem ganz schön auf den Keks gehen kann.

Droidican Soldier

Droiden-Soldat

These robotic troopers are the Droidican Emperor's prime defense - serving to keep the Warp Drive technology safe. Droidican Soldiers aren't very smart though, so they need a lot of discipline.

Diese Robotertruppen stellen die Leibgarde des Droiden-Herrschers. Ihre Aufgabe ist es, die Warpantriebstechnologie zu bewachen. Droiden-Soldaten sind nicht sehr helle und benötigen eine ganze Menge Disziplin.

Droidican Elite

Droiden-Elite

The Droidican Elite are master soldiers, and the Emperor counts on them to keep the other troops in line. Armed with deadly lasers, these droids are a serious threat!

Die Droiden-Elite besteht aus Meistersoldaten, und der Herrscher zählt auf ihre Hilfe, damit die anderen Truppen nicht aus der Reihe tanzen. Mit tödlichen Lasern bewaffnet stellen diese Droiden eine ernste Bedrohung dar!

Dood

Dood

This tiny guy seems pleasant enough until you least expect it, then he goes all to pieces!

Dieser kleine Zeitgenosse scheint gar nichts im Schilde zu führen, bis er aus allem Kleinholz macht, wenn du es am wenigsten erwartest!

Fire Imp

Feuerteufel

These fiery creatures think they're pretty hot. The lurk in the rocky wasteland between the Imperial Palace and the Robot Hive.

Diese scharfen Flitzer finden sich ganz schön heiß! Sie lungern im steinigen Ödland zwischen Herrscherpalast und Roboterfabrik herum.

Cyba-Mallow (Blau)

Cyba-Mallow

Cyba-Mallow (Rot)

One day, when they were bored, the Droidiccus created the Cyba-Mallow. It's part marshmallow and part cyborg, and all trouble!

Eines Tages, als ihnen langweilig war, erschufen die Droidiccus den Cyba-Mallow. Er ist halb Marshmallow, halb Cyborg und macht nichts als Ärger!

Shikadi

Gegner

Tot

Name

Beschreibung

Arachnu

Arachnu

Insane, crab-walking creatures that hold their dangerous mouths high in the air.

Verrückte Kreaturen mit Krabbengang, die ihr gefährliches Maul hoch in die Luft strecken.

Berkeloid

Berkeloid

This fiery fella is not to be toyed with. He throws big fireballs, and is tough to kill.

Mit diesem hitzigen Gesellen ist nicht zu spaßen. Er wirft mit großen Feuerbällen um sich und ist kaum kleinzukriegen.

 

Bounder

Bounder

These red, friendly, bouncing guys can help you reach high places!

Diese roten, freundlichen Hüpfer können dir helfen, an höhere Stellen zu gelangen.

Poison Slug

Giftschnecke

The most common inhabitant of the Mushroom Forest, Poison Slugs mean trouble twice - once if you touch them, twice if they charge at you!

Die gewöhnlichsten Bewohner des Pilzwaldes bedeuten gleich doppelt Ärger - erstens, wenn du sie berührst und zweitens, wenn sie auf dich zielen!

Badoing

Badoing

The Shikadi kidnapped these mutant worms from a far away galaxy for reasons unknown. The Badoings mostly hide in the floor panels of the Shikadi mother ship, waiting to surprise any unsuspecting visitors.

Die Shikadi entführten diese Mutantenwürmer aus einer weit entfernten Galaxie, warum weiß keiner. Die Badoings verstecken sich hauptsächlich in den Bodenplatten des Shikadi-Mutterschiffs um ahnungslose Besucher zu überraschen.

Mad Mushroom

Planloser Pilz

Dangerous fungi that hop and are deadly to touch. They jump higher every three bounces.

Hierbei handelt es sich um gefährliche Pilze, die hüpfen und giftig sind, wenn man sie berührt. Jeder dritte Sprung geht höher in die Lüfte.

 

Little Ampton

Kleiner Ampton

This little fellow slides up and down poles and works on his computer terminals. Don't be on the pole he's on, 'cause he slides up and down quickly!

Dieser kleine Klettermax rauscht an Pfeilern rauf und runter und arbeitet an seinen Computerterminals. Schau, dass du nicht auf demselben Pfeiler bist wie er, da er dich sonst im Vorbeirauschen mitreißt!

Robo Red

Der Rote Robo

Robo Red is a nasty guard. If he hears a sound, he shoots first and asks questions later. Avoid, avoid, avoid!

Diese Wache macht kurzen Prozess. Hört er ein Geräusch schießt er erst und denkt dann nach. Ein guter Tipp also: Vermeiden, vermeiden, vermeiden!

Shikadi

Shikadi

These energy beings built the Omegamatic and plan to destroy the galaxy. Watch out for them near poles.

Diese Energiebündel haben die Omegamatic gebaut und planen die Zerstörung der Galaxie. Sie hängen meistens in der Nähe von Pfeilern herum.

 

Shikadi Master

Shikadi-Meister

The most frightful foe aboard the Omegamatic, they cast Electrospheres at you and teleport around. Very dangerous.

Der gefürchtetste Feind an Bord der Omegamatic zielt mit Elektrosphären auf dich und teleportiert sich von hier nach da. Äußerst gefährlich!

 

Shikadi Sentry

Shikadi-Wächter

Woe be the hero that wanders near one of these. They will move back and forth until they hit you!

Spiel nicht den Helden, der keine Furcht vor diesen Wachen kennt. Sie werden sich so lange bewegen, bis sie dich treffen!

Sphereful

Sphärenhände

Frightful plasma orbs with orbiting razor sensors, tread carefully by these dangerous denizens.

Ernstzunehmende Plasmakugeln mit kreisenden Sensorklingen, die ein Körperteil dieser gefährlichen Bewohner sind.

Fribbulus Xax

Gegner

Tot

Name

Beschreibung

Bobba

Bobba

Bobbas are nasty red beings that hop and fire deadly energy bolts from their eyes.

Bobbas sind hässliche rote Wesen, die hüpfen und tödliche Energiestrahlen von ihren Augen aussenden.

Bloog

Bloog

The Bloogs stole your babysitter a long time ago. These one-eyed green carnivores are driven by their hunger across the galaxy.

Die Bloogs haben schon vor langer Zeit deinen Babysitter geklaut. Diese einäugigen grünen Fleischfresser werden von ihrem Hunger durch die Galaxie getrieben.

Blooguard

Bloog-Wache

These burly Bloogs have big clubs to bonk their enemies. Avoid these creeps at all costs!

Diese kräftigen Bloogs haben große Keulen, um ihren Gegnern eine zu verpassen. Vermeide diese Schreckgespenster um jeden Preis.

Blooglet

Blooglet

The little Blooglets are just as hungry as their big brothers, but they're not quite as frightening, are they?

Die kleinen Blooglets sind genauso hungrig wie ihre großen Brüder, aber nicht ganz so Furcht einflößend, findest du nicht?

Bubba

Bubba

Bubba likes to float above the calm waters of Blooglet Lake and watch the fish swim below. He's been known to mistake heroes for seafood, so watch out!

Bubba treibt gerne auf dem ruhigen Wasser des Blooglet-Sees und beobachtet die Fische beim Schwimmen. Er ist dafür bekannt, dass er tapfere Helden mit Meeresfrüchten verwechselt, daher solltest du dich in Acht nehmen!

Dopefish

Dopefisch

The second dumbest creature in the universe, this creature's thought patterns go "swim swim hungry, swim swim hungry." They'll eat anything alive and moving near them, though they prefer heroes.

Die zweitdümmste Kreatur im ganzen Universum lebt frei nach dem Motto "Erst schwimmen, dann essen und umgekehrt". Sie fressen alles, was sich bewegt, doch ihre Leibspeise sind mutige Helden.

 

Casta

Casta

The Fleex designed the floating Casta to monitor the high-tech machinery in their laboratories. The Casta won't attack you, but it's indestructible, so try not to get too close!

Die Fleex entwarfen die schwimmende Casta, um die High-Tech-Maschinen in ihren Labors zu überwachen. Die Casta greift dich nicht an, da sie jedoch unzerstörbar ist, solltest du dich ihr nicht nähern!

Nospike

Nospike

These blue fellows walk around until they find something to charge at. But even charging, their favorite pastime, will bore them after a bit. Watch out for their fearsome horn!

Diese Blaulinge spazieren herum, bis sie ein geeignetes Ziel vor Augen haben. Doch selbst ihre Schießübungen eigentlich - ihre Lieblingsbeschäftigung - langweilen sie nach einer gewissen Zeit. Pass auf ihr gemeingefährliches Horn auf!

Flect

Flect

The Flect is always in a hurry, and has nowhere to go. This terminally worried creature has tentacles for hair and a reflective plate on its chest. It's best to be sneaky when dealing with a Flect.

Der Flect ist immer in Eile, weiß aber nie, wohin er gehen soll. Diese zeitweise ängstliche Kreatur hat Tentakel als Haare und ein reflektierendes Schild auf der Brust. Zu einem Flect sollte man immer freundlich sein.

Gik

Gik

This hard-shelled customer's worst points are its points! Its legs are spikes, so it will jump and try to poke you.

Dieser hartgesottene Brocken hat Stachelbeine und wird versuchen, auf dich zu springen, um dich zu stechen.

Fleex

Fleex

The Fleex are amongst the finest engineers in the universe, having designed all of the buildings and devices on Fribbulus Xax. Unfortunately, the Bloogs built them, devastating the sleek and elegant designs. The Fleex have very sensitive eyes (a natural consequence of spending a lifetime in a basement lab). To compensate, they've developed an oversized ear which allows them to hear other creatures as they move around.

Die Fleex gehören zu den besten Technikern im Universum und haben alle Gebäude und Geräte auf Fribbulus Xax entworfen. Leider haben die Bloogs sie gebaut und das edle und elegante Design zerstört. Die Fleex haben sehr empfindliche Augen (eine natürliche Konsequenz ihres Lebens in einem Kellerlabor). Um dies zu kompensieren, haben sie ein überdurchschnittlich großes Ohr entwickelt, mit dem sie andere Wesen hören können, wenn diese sich bewegen.

Hovva

Hovva

This robotic centurion is somewhat like a flying tank. The robot itself is harmless, but beware! He carries an electric coil to help him float, and will run you down without hesitation.

Dieser Roboter-Zenturio sieht aus wie ein fliegender Panzer. Der Roboter selbst ist harmlos, doch Vorsicht! Er trägt eine Spule, mit deren Hilfe er sich treiben lassen kann, und er wird dich ohne zu zögern dem Erdboden gleich machen.

Endgegner

Gegner

Tot

Name

Beschreibung

Droidican Emperor

Droiden-Herrscher

Robot

Roboter

The Droidican Emperor is a poisonous foe. You'll have to face him on his home turf: the Royal Chambers, which is a strange and unnerving place. The Emperor runs from one side of the chamber to the other, alternately throwing poison at you and then releasing a robot to help him in his attack. Shoot the robot and avoid the Emperor's poison.
If the Emperor is defeated, Commander Keen will be awarded a plasma crystal.

Der Droiden-Herrscher ist ein giftiger Feind. Du musst es mit ihm auf seinem heimischen Boden aufnehmen, den königlichen Gemächern, einem unangenehmen und nervenaufreibenden Ort. Der Herrscher rennt von einer Seite seines Gemachs auf die andere und wirft dabei wahlweise mit Gift oder lässt einen Roboter auf dich los. Schieß auf den Roboter und weiche den Giftgeschossen des Herrschers aus.
Ist der Herrscher am Ende, erhält Commander Keen einen Plasmakristall.

Shikadi Overlord

Shikadi-Overlord

This Boss is very simple to defeat, in theory.
It's a straight fight - your Neural Ray Blaster against his rather powerful homing rockets. But the odds are in his favor because he only has to hit you once but you must shoot him many times. To make matters worse, he has a personal teleporter, so watch your back!
If the Shikadi Overlord is defeated, Commander Keen will be awarded another plasma crystal.

Dieser Endgegner ist einfach zu besiegen, aber nur theoretisch.
Es ist ein direkter Kampf - dein Neuralstrahler gegen seine mächtigen Zielsuchraketen. Doch der Vorteil liegt bei ihm, denn er muss dich nur einmal treffen und du ihn gleich mehrere Male. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, besitzt er obendrein noch einen persönlichen Teleporter. Sei also auf der Hut!
Hast du den Shikadi-Overlord besiegt, erhält Commander Keen einen weiteren Plasmakristall.

Robo-Bloog

Robo-Bloog

A Robo-Bloog is essentially a Cyborg Bloog. It's a Bloog with the mind of ten super-computers and the body of... well, 10 super-computers.
The Robo-Bloog can fire a huge ball of energy. If either the Robo-Bloog or the energy ball hits Commander Keen, that's it. Unfortunately, every time the Robo-Bloog recharges his energy ball he adds one more shot to his attack. For example, after his second recharge, he'll have two energy balls, etc. The more overcharged Robo-Bloog becomes, the more erratic his behavior is. It'll be hard to time your attacks!
If the Robo-Bloog is defeated, Commander Keen will be awarded the third plasma crystal, and the Earth will be saved!

Ein Robo-Bloog ist im Grunde ein Cyborg-Bloog. Es handelt sich um einen Bloog mit dem Hirn von zehn Supercomputern und dem Körper von ... nun ja, zehn Supercomputern.
Der Robo-Bloog kann einen großen Energieball abfeuern. Wenn entweder der Robo-Bloog oder der Energieball Commander Keen trifft, ist alles aus.
Leider werden seine Angriffe beim Nachladen seines Energieballs immer um einen Schuss erweitert. Nach dem zweiten Nachladen beispielsweise hat er zwei Energiebälle, nach dem dritten Aufladen hat er drei usw. Je mehr sich der Robo-Bloog auflädt, desto unberechenbarer ist sein Verhalten. Es wird schwierig, deine Angriffe zeitlich zu steuern.
Hast du den Robo-Bloog besiegt, erhält Commander keen den dritten Plasmakristall, und die Erde ist gerettet!

Uwe Schaefer 2007, Grandy02 2007

Uwe Schaefer 1999-2009 Diese Seite ist eine Fansite zu Commander Keen und steht in keiner Verbindung mit ID Software oder 3D Realms
Impressum